Podcast

Gute Nachtschichten - Folge 6

Seit Wochen sitzen die Redakteur*innen des Lauschangriffs schon in den fiktiven, kleinen Senderäumen fest und so langsam fällt allen die Decke auf den Kopf. Es herrscht dicke Luft in der unfreiwilligen Quarantäne und ein Streit scheint unvermeidlich.
"Gute Nachtschichten" Logo
Jeden zweiten Montag gibt es den Hörspiel-Podcast „Gute Nachtschichten“

Freunde sind die Familie, die man sich aussucht — so heißt es zumindest. Doch auch mit den besten Freundinnen und Freunden möchte man nicht unbedingt über drei Monate hinweg eingesperrt sein, wie es der Fall bei den sieben Redakteurinnen und Redakteuren des Lauschangriffs ist. Auf so engem Raum lernt man doch die "Abgründe" der jeweils anderen kennen und aus einer Mücke wird schnell ein Elefant. Und kann man sich, wenn es ums Überleben geht, wirklich noch vertrauen? Die sechste Folge von "Gute Nachtschichten" beschäftigt sich als eine Art Sonderfolge mal nur mit den Themen, um die die Gefangenen kreisen.

"Gute Nachtschichten - Folge 6" - ein Kammerhörspiel von Laura Kreuzhage

Die Sprecherinnen und Sprecher haben alle sich selbst gesprochen. Die Erzählerin wurde von Eleen Reinke gesprochen.

Musik:

Action Trailer Intro (2019) von Aliaksei Yukhnevich

Spooky Waltz - Edit (2016) von Blue Jay Studio

Externe Geräusche und Atmosphäre:

Lüftung im Hintergrund von ceberation

Kassettenspieler aus von eneibol

Couch  von muses212

Türe  von giddster

Schritte  von hannagreen

Die Suche nach dem Pfeffi von Ranne_Madsen

Flasche öffnen von ultradust

Türe öffnet sich ist eine Mischung von diesen beiden Geräuschen: 

https://freesound.org/people/Slanesh/sounds/31768/

https://freesound.org/people/InspectorJ/sounds/346211/

 
"Gute Nachtschichten - Folge 6" - ein Kammerhörspiel von Laura Kreuzhage   

Diese Folge entstand als Anlehnung an den Film "Gott des Gemetzels". Wer ihn noch nicht gesehen hat, bekommt über diesen Trailer einen guten Eindruck von der Handlung.

 

 

Kommentieren

"Gute Nachtschichten - Folge 6" finden Sie auch auf Mixcloud und Spotify.

Hier finden Sie die erste, zweitedritte, vierte und fünfte Folge unseres Podcasts.