Kriminalgeschichte

Wer löschte das Licht?

Das Astoria in den 1920er Jahren: Luxus, Glamour und eine Tote im Lehnsessel. Was eigentlich die Hochzeitsreise der Detektive Linda und Peter Beck werden sollte, wird zu einer Mordermittlung. Der Weihnachtskrimi vom Lauschangriff:
Draußen ein Schneesturm, drinnen ein Mord - das Hotel Astoria ist Schauplatz des Weihnachtskrimis im Lauschangriff

Trailer

Trailer: "Wer löschte das Licht" - der Weihnachtskrimi vom Lauschangriff
 

Der Weihnachtsabend 1922 im Hotel Astoria: Eine kleine Gesellschaft versucht, dem Weihnachtsfest zu entkommen und trifft sich in einem der prachtvollen Salons des Luxushotels. Doch nach einigen Drinks geht das Licht aus und als die Lampen wieder eingeschaltet sind, sitzt die wohlhabende Madame Lehmann tot im Lehnsessel  inmitten der scheinbar zufällig zusammengewürfelten Gesellschaft. Während draußen ein Schneesturm tobt, beschließen die Detektive Linda und Peter Beck – ebenfalls im Salon anwesend  die Ermittlungen aufzunehmen.

Hörspiel

 

 

Kommentieren

Autorin und Regie

Paula Drope

Besetzung

Linda Beck – Eva Wittekind

Peter Beck – Tobias Schmutzler

Gustav Lehmann – Matthias Becker

Helene Eiching – Ina Beyer

Hans Richter – Florian Eib

Reinhard Winkler – Julien Reimer

Evelyn Lehmann – Lisanne Surborg

In weiteren Rollen – Michael Buchweitz, Marten Wojtek, Till Bärwaldt