Leipziger Buchmesse

Tom Kummer: Von schlechten Eltern

Die dunklen Nächte Schweizer Passstraßen sind Schauplatz für Tom Kummers neuen Roman "Von schlechten Eltern". Wir haben mit ihm über sein Buch gesprochen.
Tom Kummer mit Redakteur Anton Kästner
mephsito 97.6 Redakteur Anton Kästner mit Tom Kummer im Studio.

Tom Kummer ist bekannt als der "Bad Boy" des deutschen Journalismus. Durch seine Fake-Interviews aus Hollywood verursachte er in den 1990er-Jahren einen Medienskandal. Mittlerweile ist Kummer Romanautor, mit seinem Buch "Nina & Tom", das von der Liebe zu seiner verstorbenen Frau Nina erzählt, hatte er großen Erfolg. "Von schlechten Eltern" schließt an die Geschichte an. Der Roman erzählt die Träume und Fantasien von Protagonist Tom, der als Nachtchauffeur arbeitet.

Mit uns spricht Tom Kummer über Wahrheit und Fiktion in seinem Roman, seine Hollywood-Interviews und über seine Rolle als Schweizer Autor. 

Der Schweizer Autor Tom Kummer im Gespräch mit Redakteur Anton Kästner
Interview mit Tom Kummer

 

 

 

 

Kommentieren

"Von schlechten Eltern"

Tom Kummer

Klett-Cotta Verlag (2020)

22 Euro