Heldenhafte Hörspiele

Superkräfte hat jeder!

Ein Held zu sein bedarf es nicht viel. Gut, ein Spinnenbiss hilft schon ungemein. Aber auf große Macht folgt große Verantwortung. Dann doch lieber ein Held im Alltag werden und jemanden davor retten vor die Straßenbahn zu laufen.
Superman-Pumps
Manche Superhelden sind auf ihre spezielle Ausrüstung angewiesen.

I need a hero sang Bonnie Tyler 1986. Jeder braucht mal einen Held wenn es nicht so gut läuft und man das Gefühl hat nicht alleine weiter zu kommen. Der Lauschangriff hat für Sie sogar 6 Helden ausfindig gemacht, die ihnen den Abend, durch ein paar spannende Hörspiele retten können.

Sei dein eigener Held

Bei Superhelden denkt man zuerst an Leute mit übernatürlichen Fähigkeiten. Dabei kann eigentlich jeder zum Held werden. Fix einem Anderen das Leben gerettet und schon ist man für diesen Menschen ein Held. Leider ergibt sich die Chance dazu nicht all zu oft.

Dass man auch ohne eine solche Situation zum Helden werden kann (zumindest für sich selbst), hört ihr von Pia Fuhst.

'Der kleine Held' von Pia Fuhst

Peter Komarowski

Janek Kronsteiner

Sounds: (freesounds.org)
Trumpet 1- Harbour11
horn_fail_wahwah_1 - taranP
//freesound.org/people/alex@vsi.tv/sounds/170522/">Royal sparkle whoosh left to right - alex@vsi.tv

Sigh4 - K1m218
Coins - 01 - D W
child frightened - Hoerspielwerkstatt_HEF

Der kleine Held - Pia Fuhst

Nicht hilfreich, aber niedlich

Was sind die Vorraussetzung ein echter Superheld zu werden? Ein Held mit echten Comicbüchern und vor Effekten strotzenden Actionfilmen. Natürlich, man braucht besonders coole Superkräfte. Ob man nun von einer Spinne gebissen wurde, von einem anderen Planeten stammt oder einfach nur der beste Martial-Arts-Kämpfer der Welt ist. Hauptsache es gibt einem ein interessantes Talent. Aber nicht alle Superhelden hatten das Glück eine hilfreiche Fähigkeit bekommen zu haben.

Alina Tillenburg hat sich drei Superhelden zur Brust genommen, die nicht ganz so nützlich sind.

'Nutzlose Superkräfte 1 - Partyman' - Alina Tillenburg

Kim Buergl

Anna Wamsler

Markus Lückner

Merten Waage

Thede Thießen

Tabea Speeder

Max Koterba

Sounds (freesounds.org):
space flight - dystronaya

Household - Quistard

//freesound.org/people/alex@vsi.tv/sounds/170522/">Royal Sparkle whoosh left to right - alex@vsi.tv

Helicopter - Akc1231

Bicicletta - MIGALA

'Nutzlose Superkräfte 1 - Partyman' - Alina Tillenburg
'Nutzlose Superkräfte 2 - SusejMan' - Alina Tillenburg
'Nutzlose Superkräfte 2 - SusejMan' - Alina Tillenburg
'Nutzlose Superkräfte 3 - Hippieman' - Alina Tillenburg
'Nutzlose Superkräfte 3 - Hippieman' - Alina Tillenburg

Lauschman & Satireboy kehren zurück

Es scheint ein ganz normaler Tag im Adlernest auf der Uni Leipzig zu sein. Aber Lauschmann wittert mit seinem Gerechtigkeitssinn mal wieder Unrecht. Ein Zirkus ist in der Stadt und dort wo Tiere gefangen gehalten werden, muss Böses im Spiel sein. Bei Nachforschungen im Zirkus trifft sein Gehilfe Satireboy auf einen alten Bekannten. Sein Vater arbeitet inzwischen als Clown und möchte seinen Sohn eine Karriere bei den Akrobaten schmackhaft machen. Ein wahres Familiendrama entfaltet sich.

Schaffen es die Helden wieder Harmonie in die Familie zu bringen? Das erfahren sie in 'Lauschman - Episode 2: Satireboy wird erwachsen' von Janek Kronsteiner.

Es muss nicht immer Neopren sein

Superhelden sind für ihre extrovertierte Kleidung bekannt. Ob hauteng oder doch leger. Mit oder ohne Cape. Erst die richtige Kleidung macht den Helden. Fragt mal Ironman. Vielleicht ist das Anziehen des richtigen Outfits schon die halbe Miete um ein Übermensch zu werden. Ein großes "S" auf der Brust wirkt für die Selbstwahrnehmung wahre Wunder.

Ein ähnliches Erlebnis hatte auch Lisanne Surborg, wie sie im folgenden Hörspiel berichtet:

'Power Girl' - Lisanne Surborg

Magnus Folten

Alina Tillenburg
 

'Power Girl' - Lisanne Surborg

 

 

Kommentieren

Janek Kronsteiner
13.12.2016 - 11:08