Konzert-Tipps im Juli

Stu Larsen, The KVB und Th!nk?

Der Juli steht im Zeichen der Festivals. Dennoch gibt es auch einige kleine Konzert-Highlights in gemütlicher Club-Atmosphäre.
Think Festival
Th!nk? Festival

Der gebürtige Australier Stu Larsen macht einem Lust auf das Reisen, wenn er von prägenden Begegnungen mit Fremden, vom Aufgeben der eigenen Heimat und dem ewigen Weiterziehen singt. Mit seiner sanften Stimme, Gitarrenmelodien schafft er eine intime Stimmung, ohne dass er dabei die Grenze zum Kitschigen überschreiten würde. Sein Folk-Album VAGABOND war am 02. Juli 2015 im Neuen Schauspiel zu hören.

Was gibt es bei sommerlichen Temperaturen schöneres, als zu elektronischen Beats im Cospudener See zu planschen? Das Th!nk? Festival macht es möglich. Es findet am 26. Juli 2015 statt, auf keinen Fall sollte man Recondite, DJ Koze und Rødhåd verpassen.

Wer es lieber ein wenig düsterer mag, ist bei der Veranstaltungsreihe White Circles im Institut für Zukunft genau richtig. Ein bisschen wie Joy Division klingt das englische Dark Wave Duo The KVB. Sie treten am 18. Juli 2015 auf, begleitet vom DJ Subkutan und Drangsal.

 

Kommentieren

Javan Wenz, Carlotta Jacobi
03.07.2015 - 20:03
  Kultur