Buchpremiere

Poesie meets Zeichnungen

Diese Woche erscheint der Gedichtband "Warteschleifen auf Holz" von Franziska Beyer-Lallauret. Das Besondere: Julie Weißbach hat ihn mit Zeichnungen illustriert.
Franziska Beyer-Lallauret (rechts) und Julie Weißbach
Sahen sich nach über zehn Jahren beim Interview das erste Mal wieder: Franziska Beyer-Lallauret (rechts) und Julie Weißbach.

Mit Gedichten ist es ja so eine Sache. Die Meisten von uns erinnern sich wohl noch daran, dass im Deutschunterricht Lyrik immer etwas mit Analyse zu tun hatte. Häufig waren es Gedichte von großen Poeten wie Goethe oder Brecht – aber so richtig verstanden haben deren lyrische Phrasen wohl nur die wenigsten.

Die Kunst der Poesie scheint aber wieder auf dem Vormarsch zu sein – erst in diesem Jahr gewann der Lyriker Jan Wagner mit seinem Gedichtband "Regentonnenvariationen" den Preis der Leipziger Buchmesse in der Kategorie Belletristik.

Nun stellt die Lyrikerin Franziska Beyer-Lallauret ihren Gedichtband "Warteschleifen auf Holz" vor. Das Besondere an ihrem Werk  - es ist mit Illustrationen der Künstlerin Julie Weißbach bebildert. 

Mit Moderatorin Karoline Knappe sprachen die Beiden über das Projekt gesprochen.

Ein Bericht von Birgit Raddatz.
 
 

Kommentieren

Birgit Raddatz
31.10.2015 - 12:28
  Kultur