Leipziger Politiker

Marcus Viefeld im Sommerinterview

Weiter geht es mit den Sommerinterviews bei mephisto 97.6. Dieses Mal haben wir uns mit dem Leipziger FDP-Kreisvorsitzenden Marcus Viefeld über die FDP in Leipzig, Visionen für die Stadt und Segeln auf dem Cospudener See unterhalten.
Marcus Viefeld zu Gast bei mephisto 97.6

Als Politiker beschreibt sich Marcus Viefeld selber nur ungerne, er bezeichnet sich vielmehr als 'Liberalen Überzeugungstäter'. Als solcher ist er nun seit über zehn Jahren in Leipzig für die Freien Demokraten aktiv. Dabei will er sich vor allem für ein gutes Klima für Unternehmer einsetzen und einer, seiner Einschätzung nach, zunehmenden Bevormundung der Bürger durch den Staat entgegenwirken. Typisch liberale Themen also, die aus der Sicht des FDP-Mitgliedes nach den Wahlen 2013 im Bundestag nicht mehr ausreichend vertreten sind. Damals schaffte es seine Partei nicht über die 5%-Hürde und musste sich anschließend neu orientieren. Marcus Viefeld zufolge geht es der Parteibasis in Leipzig heute aber wieder wesentlich besser und das Interesse neuer Mitglieder ist groß.

Ich glaube, dass liegt auch daran, dass die Opposition im Bundestag nicht erkennbar ist und das es dort nur Positionen gibt, die sich sehr angleichen, sehr ähnlich aussehen.

Marcus Viefeld, FDP-Kreisvorsitzender in Leipzig 

Auch aufgrund dieser steigenden Mitgliedzahlen schaut Marcus Viefeld optimistisch auf die Wahlen im kommenden Jahr und geht davon aus, dass die FDP wieder in den Bundestag einziehen und die Opposition mit ihren Themen bereichern wird.

Als freiberuflicher Webentwickler engagiert er sich neben seinem Job in der Politik und muss dabei seine Zeit gut einteilen, um allen anstehenden Aufgaben gerecht zu werden. Laut eigener Aussage setzt er sich aber mit goßer Leidenschaft ein, vor allem für Leipzig. Wichtig ist ihm dabei, dass die Stadt wieder eine klare Vorstellung für die Zukunft sowie deutliche Ziele entwickelt.

Wir sprechen von einer Wasserstadt, und von der Stadt der friedlichen Revolution, wir haben ganz viele Titel uns ausgedacht und da verschwimmt so ein bisschen die Vision.

 

Marcus-Viefeld, FDP-Kreisvorsitzender in Leipzig

Ob der FDP-Politiker im nächsten Jahr auch auf ein Bundestagsmandat hofft, was für ihn steuerliche Gerechtigkeit bedeutet und warum er erst bei Windstärke drei an den Cospudener See fährt, erzählt Marcus Viefeld im Interview mit Moderator Carsten Richter:

Marcus Viefeld im Sommerinterview bei mephisto97.6
2408 Interview Viefeld
 

Kommentieren

Johanna Bastian
24.08.2016 - 16:29