Gespräche auf dem Roten Sofa

Krokodile in Hamburg

In Hamburg wird Joe Doe zusammen geschlagen. Er teilt der zuständigen Staatsanwältin Chastity Riley nur mit, dass die “Krokodile” auf Hamburg losgelassen werden sollen. In diesem Krimi nimmt sie die Verfolgung auf.
Moderatorin Anna Vogel im Gespräch mit Simone Buchholz
Simone Buchholz im Gespräch

Chastity Riley ist Staatsanwältin. Nachdem sie einem Gangster seine besten Stücke weg geschossen hat, darf sie nicht mehr ermitteln. Nun ist sie nur noch für die Opferbetreuung zuständig. Als in Hamburg ein unbekannter Mann zusammen geschlagen wird, versucht sie mithilfe von ein paar Bier zum Reden zu bringen. Diese Informationen führen sie nach Leipzig und zu der synthetischen Droge Krokodil. Riley wittert ihre große Chance.

Kiezbosse in Hamburg

“Blaue Nacht” ist Simone Buchholzs sechster Teil der Reihe über die Anwältin Chastity Riley.  Kurze, prägnante Sätze, die das Geschehen schnell auf den Punkt bringen, Gossensprache und viel Qualm inklusive. Das macht das Buch von Simone Buchholz aus. Durch Chastity Riley erleben wir, was Kiezbosse in Hamburg alles tun, um ihre Macht weiter auszubauen und zu festigen. Riley ist ein Charakter, mit dem man sich erst schwierig anfreunden kann. Eine  starke Frau und Anwältin, die sich nicht zu schade ist, auch einmal kräftig anzupacken und für ihre Ermittlungen von jetzt auf gleich nach Leipzig zu fahren.

Krokodile in Leipzig

Trotz kurzer Verweildauer Chastity Rileys in Leipzig, weiß man als Leipziger sofort wo die Protagonistin gerade lang läuft. Wie Simone Buchholz auf Leipzig als Handlungsort gekommen ist und was sie für einen Bezug zu Leipzig hat, darüber sprach die Autorin mit uns auf der Leipziger Buchmesse.

Auf dem Roten Sofa

Im Interview hat Simone Buchholz davon gesprochen, warum ihr Chastity Riley mittlerweile so am Herzen liegt und sie einfach nicht aufhören konnte mit der Krimi-Reihe. Außerdem erzählte sie, wie sie auf den Inhalt des Krimis gekommen ist.

Ich wusste, dass ich eine schlimme Droge wollte!

Außerdem soll nach diesem Krimi noch nicht schluss sein. Simone Buchholz hat sich das Versprechen abringen lassen.

Sollte ich nicht tot umfallen gibt es siebentes Buch!

Simone Buchholz im Interview mit Moderatorin Anna Vogel
 
 

Kommentieren

Simone Buchholz wurde 1972 in Hanau geboren. Sie wohnt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Hamburg und arbeitet als freie Autorin. Bisher hat sie zehn Bücher veröffentlicht. “Blaue Nacht” ist das Neueste und sechste Buch aus ihrer Reihe über die Antwältin Chastity Riley.