Kinder-Hörspielsendung

Gefühlskuddelmuddel

Wut, Glück, Trauer, Liebe, Freude - so viele Gefühle! Der Lauschangriff ist im Gefühlskuddelmuddel. Vier Gefühle - vier Hörspiele für unsere kleinen Hörer. Eine Sendung für Kinder mit Kinder-Co-Moderatorin Luzie Kühn.
Unsere beiden Moderatorinnen haben Spaß im Studio
Moderatorin Susi und Kinder-Co-Moderatorin Luzie

Die Kindersendung "Gefühlskuddelmuddel" mit unserer Kinder-Co-Moderatorin Luzie Kühn und vier bunten Klangbonbons. Hier gibt es die ganze Sendung zum Nachhören:

Die ganze Sendung zum Nachhören

Moderatorin Susi Kraft mit Kinder-Co-Moderatorin Luzie Kühn

Mitschnitt LA 0206

Die Sache mit der Angst

Wer kennt das flaue Gefühl im Magen nicht, wenn man auf dem Dreimeterturm steht und runterspringen muss. Frieda, die kleine Heldin im Hörspiel "Die Sache mit der Angst", muss sich eben dieser Aufgabe stellen. Ob sie daran verzweifelt oder ihre Angst überwinden kann? – Hören Sie selbst.

"Die Sache mit der Angst" - ein Hörspiel von Marieluise Lorenz

"Die Sache mit der Angst" - ein Hörspiel von Marieluise Lorenz

 

es sprachen:

Lisa Ossowski als Frieda

Florian Farken als Max

Lisanne Surborg als Mama

Paul Oldenburg als Erzähler

Die Sache mit der Angst

Die Brüder des Glücks

Drei Brüder werden nach dem Tod ihres Vaters von der Mutter verlassen. Diese ist allerdings das Glück in Person. Die drei Brüder arbeiten einen Plan aus und versuchen das Glück zu finden, ein jeder auf seine Weise. Welche Wege sie dabei bestreiten und ob ihnen die Suche nach dem Glück gelingt, hören Sie hier:

"Die Brüder des Glücks" - ein Hörspiel von Christoph Paul Hartmann und Lisa Ossowski

"Der Brüder des Glücks" - ein Hörspiel geschrieben von Christoph Paul Hartmann, umgesetzt von Lisa Ossowski

es sprachen:

Flora Pulina als Erzählerin

Christoph Paul Hartmann als Jean

Thomas Jähn als Eugéne

Yannick Jürgens als Maurice

und Jessica Brautzsch als Marguerite

Die Brüder des Glücks

Wie sag ichs meinem Kind

Manchmal verändern sich Gefühle, das ist völlig normal. Manchmal leider auch zwischen den eigenen Eltern. Das muss natürlich nicht sein. Oft bleiben Eltern auch ein Leben lang zusammen, weil sie sich lieben. Aber es kann passieren, dass sie irgendwann unterschiedliche Wege gehen. Wenn das passiert, ist es zwar sehr traurig, aber merkt euch vor allem eins: Das heißt nicht, dass eure Eltern euch dann nicht mehr lieb haben. Diese Erfahrung muss auch die kleine Maya durchstehen.

"Wie sag ichs meinem Kind" - ein Hörspiel von Kathleen Kühn

"Wie sag ichs meinem Kind" - ein Hörspiel von Kathleen Kühn

es sprachen:

Peter Komarowski als Papa Jens

Kathleen Kühn als Mama Anne

und Luzie Kühn als Maya

Wie sag ichs meinem Kind

Der kleine Drache

Der kleine Drache lebt einsam mit seinen Schätzen in einer dunklen Höhle. Eines Tages trifft er ein kleines Mädchen, welches ihm eine Bitte stellt: Das ganze Dorf, in dem sie wohnt, ist von einer Schlafkrankheit befallen – der Drache soll mit seinem Schatz das Dorf retten. Dabei ändert sich sein Leben grundlegend.

"Der kleine Drache" - ein Hörspiel von Caroline James und Claudia Wlk

"Der kleine Drache" - ein Hörspiel im englischen geschrieben von Caroline James, übersetzt von Claudia Wlk

es sprachen:

Julia Roscher als Erzählerin

Matthias Becker als kleiner Drache

Hannah Monninger als Mädchen

und Michael Buchweitz als Magier

Der kleine Drache

 

 

Kommentare

Kommentieren

Julia Roscher und Marieluise Lorenz
03.06.2014 - 09:42