Themensendung

Im Dschungel

Wir besuchen die größte Geisterstadt der Welt, untersuchen das größte Lebewesen der Welt und versuchen, den größten Schatz der Welt zu finden - eine geräuschvolle Reise in die unentdeckten Tiefen des Dschungels.
Dschungel

"Sommerkino"

Im Dschungel ist es laut, es ist heiß und feucht, viele Dinge dort bereiten einem Gänsehaut und unter Umständen kann es ziemlich gefährlich werden. Das hat man sich als Kind irgendwie anders vorgestellt: viele bunte Tiere, immer schönes Wetter und spannende Entdeckungen - Schuld daran ist nicht zuletzt der erfolgreichste Kinofilm aller Zeiten: "Das Dschungelbuch". Ulrike Hönig blickt zurück auf schöne Erinnerungen - mit Hintergrundinfos, die Sie so vielleicht noch nicht wussten, und natürlich mit viel Musik.

"Fordlândia - die perfekte Gesellschaft"

Autobauer Henry Ford hatte in den 20er Jahren die Vision, mitten im brasilianischen Urwald eine riesige Industriestadt zu errichten, um selbst in der Lage zu sein, Kautschuk für seine Autoreifen herzustellen. Tatsächlich investierte er Milliarden von Dollar in das Projekt und ließ 10.000 Quadratmeter Dschungel abholzen - doch schon ein paar Jahre später war Fordlândia die größte Geisterstadt der Welt. Julius Heeke und Christoph Paul Hartmann stellen Vision und Realität gegenüber.

Julius Heeke und Christoph Paul Hartmann

Sprecher:

Werbestimme: Daniela Schmidt

Henry Ford: Matthias Becker

Ingenieur: Julius Heeke

Kontrolleur: Christoph Paul Hartmann

Bewohnerin: Lisa Ossowski

Collagen-Sprecher: Andreas Grasse

Fordlândia - die perfekte Gesellschaft

"Affenliebe"

Affen gelten als die Tiere, die dem Menschen am Ähnlichsten sind. Da liegt der Gedanke nahe, eine Affen wie einen Menschen zu erziehen - dachte sich zumindest der Psychologe Maurice Temerlin, der in den 60er Jahren gemeinsam mit seiner Frau das Schimpansen-Baby Lucy adoptierte. Noch heute beschäftigt Forscher das Sozialverhalten von Affen - aktuell das Leipziger Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie. Jessica Brautzsch hat mit Forscherin und Tierschützerin Julia Riedel gesprochen und zeigt, warum der Versuch von Maurice Temerlin so katastrophal fehlschlug.

Jessica Brautzsch

Sprecher: Manuel Rademacher

Maurice Temerlin: Felix Gebhardt

Jane Temerlin: Jessica Brautzsch

Im Interview: Julia Riedel vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie Leipzig

Affenliebe

 "Allein unter Bäumen"

Wenn man nachts allein im Wald ist, spielt einem die Fantasie gerne mal Streiche: Harmlose Schatten werden zu Monstern, hinter jedem Geräusch vermutet man das Böse. Sara, die Protagonistin von "Allein unter Bäumen", bekommt von ihrem neuen Freund Franz einen Überraschungsausflug geschenkt. Doch aus einem gemütlichen Ausflug zu zweit wird ein wahrer Alptraum - aus Gedanken wird grausame Realität. Oder war es am Ende doch nur wieder ihre Fantasie?

Marieluise Lorenz

Sprecher:

Sara: Nina Rühl

Franz: Florian Farken

Bäume: Rafael Bies, Matthias Becker, Susanne Kraft und Marieluise Lorenz

Sanitäter: Andreas Hönig

Allein unter Bäumen

"Tod aus der Tiefe"

Was ist das größte Lebewesen der Welt? Der Blauwal - ist nur das größte Tier. Ein Mammutbaum - ist nur von der Höhe her das größte Lebewesen. Da gibt es noch etwas, dass deutlich größer ist, als alles andere auf unserer Erde. Und: es begeht Massenmorde! Lisa Ossowski und Susanne Kraft mit einem echten Kriminalfall.

Susanne Kraft und LIsa Ossowski

Trailer-Stimme: Clemens Rabes

Sprecherin: Susanne Kraft

Tod aus der Tiefe

"Mysterium Maya - Was schlummert unter Yucatan?"

Der Dschungel ist einer der wenigen Orte auf unserer Erde, die noch nicht vollständig erschlossen sind. Viele Gebiete sind schlichtweg zu dicht bewachsen - immer wieder verschwinden Forscher spurlos, und: Immer wieder werden Ruinen längst ausgestorbener Kulturen entdeckt. Im Hörspiel Maximilian Heeke und Julia Roscher macht sich ein Forscherteam, begleitet von Dokumentarfilmern, auf die Suche nach Schätzen und Geheimnissen der Maya. Ob sie fündig geworden sind, zeigen die Video-Aufzeichnungen.

Julia Roscher und Maximilian Heeke

Sprecher:

Regisseurin: Anne Eichhorn

Kameramann Joe: Maximilian Heeke

Dr. Jonas Dienian: Peter Komarowski

Terra Folc: Julia Roscher

Mysterium Maya - Was schlummert unter Yucatan?

"Im Dschungel" - Die komplette Sendung

Begleiten Sie die Moderatoren Anna-Maria Kümritz und Thomas Jähn auf ihrer Expedition durch den Dschungel - mit allein Beiträgen und mehr!

Themensendung: "Im Dschungel" - in voller Länge
Lauschangriff-Themensendung: "Im Dschungel"
 

Kommentieren

Peter Komarowski
29.01.2014 - 18:09

Die in der Sendung verwendeten Geräusche entstanden mit freundlicher Unterstützung des Zoo Leipzig.