Unterwegs auf der Georg-Schumann-Straße

Extravaganter Hunde-Shop

Spaziert man die Georg-Schumann-Straße entlang, gibt es nur wenig bunte Farbkleckse zwischen den grauen und unsanierten Häusern. Eine überraschende Abwechslung bietet der außergewöhnliche Laden von Birgit Winkler.
Birgit's Dogshop - Außenfassade

Birgit's Dogshop sticht nicht nur mit seiner Leuchtreklame und Glitzer hervor, sondern vor allem durch zwei überlebensgroße Chihuahua-Figuren, die auf dem Dach und vor der Tür angebracht sind. Sofort fühlt sich der Betrachter in eine extravagante Las-Vegas-Illusion versetzt. Wer könnte da nicht irritiert stehen bleiben und den Laden genauer in Anschein nehmen?

 

Ausgefallene Accessoires für Hundeliebhaber

Im Ladeninneren wartet eine Reizüberflutung für das menschliche Auge. Es wimmelt von Plüsch und blinkenden Kleinteilen, Pink und Gold sind die dominierenden Farben. Zunächst kann man glauben, es handele sich um ein Geschäft für kleine Mädchen – doch weit gefehlt. Hier findet man alles, was das hochtrabende Hundeherz begehrt: Kleider und Jacken, Regenmäntel und Hochzeitsgewänder im Miniformat, Sonnenbrillen und Schmuck, aufwendig gestaltete Fressnäpfe und jede Menge Hunde-Spielzeug. Wer seinen Vierbeiner nach allen Regeln der Kunst verwöhnen möchte, ist hier genau richtig.

Die Geschäftsidee entstand in Amerika

Freundlich und aufgeschlossen erklärt die Besitzerin Birgit Winkler, wie sie auf die Idee für ihren Dogshop kam. Zunächst habe sie eine Zoohandlung gegründet, mit der sie sich jedoch gegen große Anbieter nicht habe durchsetzen können. Die Inspiration zu ihrem Hundeladen erhielt Birgit Winkler auf einer Amerikareise 2006, als sie zum ersten Mal ein ausgefallenes Hunde-Geschäft besuchte. Viele Produkte, die sie dort entdeckte, verkauft sie inzwischen selbst.

Der Hundeladen bietet Unterhaltung für jeden

Das Konzept funktioniert noch immer und zieht dank seiner Individualität Hundeliebhaber von nah und fern an. Vor allem junge Frauen seien von der ausgefallenen Vielfalt des Angebots begeistert. Doch auch für weniger waghalsige Kunden oder hundelose Neugierige lohnt sich ein Besuch in der Georg-Schuhmann-Straße 229. Schrill und kurios, bunt und liebevoll gestaltet macht dieser Laden wohl jedem gute Laune!

 

 

Ein Beitrag zu 'Birgit's Dogshop' von Flora Kampmann und Felicitas Montag.
DogShop

 

 

Kommentieren

Flora Kampmann, Felicitas Montag
19.08.2014 - 10:27

Birgit's Dogshop

Georg-Schumann-Straße 229
Leipzig (Möckern)

Öffnungszeiten:

Mo. bis Fr. 10-12 &14-18.30
Samstag von 10-12.00 Uhr