Adventskalender

Coca-Cola

Coca-Cola wirbt jedes Jahr zur Weihnachtszeit mit besinnlichen Werbespots, in denen es schneit und die Familie glücklich zusammen unter dem Weihnachtsbaum sitzt. Währenddessen ziehen laute Coca-Cola Weihnachtsparaden durch die deutschen Städte.
19. Dezember
19. Dezember

 Coca-Cola bringt die gesamte Familie in Weihnachtsstimmung

Damit wirbt der Getränkehersteller in seinen Werbespots im Advent. Dabei gibt es wohl kaum Familien, die feierlich eine Flasche Cola neben dem Festtagsbraten serviert. Während die Familien in den Weihnachtsspots von Coca-Cola lachend den Weihnachtsbaum schmücken, andächtig Plätzchen aus dem Ofen holen und freudig im Schnee toben, ziehen riesige Monstertrucks mit Coca-Cola Logo durch die deutschen Städte. Keine Spur von Besinnlichkeit und Nächstenliebe. Die LKWs der Coca-Cola-Weihnachtsparade verstopfen die Straßen und legen den Verkehr lahm.

 

Diese Option ist nur für Bilder möglich.

Bei meiner Famile wird es an Weihnachten Glühwein und Sekt geben. Schneien wird es ohnehin nicht, und die Monstertrucks von Coca-Cola sind bis dahin hoffentlich in der Waschstraße. Schließlich müssen sie nächstes Jahr, im neuen Werbespot, wieder durch ein verschneites Weihnachtsdorf rollen.

 Das Adventskalendertürchen zum Nachhören:

Ein Beitrag von mephisto 97.6-Redakteurin Leonie Hallet
Adventskalender Coca-Cola
 

Kommentieren