Themensendung

25 Jahre Friedliche Revolution

2014 jährt sich die Friedliche Revolution zum 25. Mal. Wir denken an diese Zeit zurück und überlegen, was gewesen wäre, wenn die Wende gar nicht stattgefunden hätte? Wenn die DDR noch existieren würde, wie wäre sie?
Augustusplatz beim Lichtfest
Friedliche Revolution

Frei zu sein, bedarf es

Ein Hörspiel von Paula Drope & Michael Buchweitz

Die Freunde Paul und Thomas sind unzufrieden mit der Situation in der DDR. Aber während der eine den Staat verändern will, sieht der andere keinen anderen Ausweg als die Flucht...

 

"Frei zu sein, bedarf es" - ein Hörspiel von Paula Drope & Michael Buchweitz

Gesprochen haben:

Heiner Kock

Manuel Rademacher

Anja Neugebauer

Marieluise Lorenz

Thomas Jähn

Mattias Becker

Julia Roscher

und die Autoren selbst

 

Frei zu sein, bedarf es

 

DDR heute?

Ein Hörstück von Alexandra Huth

Wenn es die DDR heute noch gäbe, wie sähe Leipzig dann aus? Was wäre wie früher und was wäre anders? Lauschangreiferin Alexandra hat sich so einige Gedanken zu diesen Fragen gemacht.

 

"DDR heute?" - ein Hörstück von Alexandra Huth
DDR heute?

 

Fast in Sicht

Ein Hörspiel von Cristoph Paul Hartmann

Die DDR hat ihr eigenes Internet im Hörstück von Christoph Paul Hartmann. Er erzählt die Geschichte eines jungen Mannes aus Westdeutschland, der jedes Wochenende mit seinem Laptop nah an die Grenze reist.

 

"Fast in Sicht" - ein Hörspiel von Christoph Paul Hartmann

Gesprochen von Peter Komarowski

Fast in Sicht
 

Kommentieren

Lisanne Surborg
19.08.2014 - 10:09