Nachrichten

Freitag, 05. Januar 2018

Fr 05.01.

Leipziger Lotsen übernehmen Flughafen Saarbrücken

Der Flughafen Saarbrücken soll zukünftig von Leipzig aus überwacht werden. Der Gewerkschaft der deutschen Flugsicherung zufolge sollen so Personalkosten eingespart werden. Sprecher Roman Glöckner warnt jedoch davor, die Einsparungen im Personal soweit voranzutreiben, dass die Technik nicht mehr mitkommt. Dass am Ende nur noch ein Lotse für drei Flugplätze zuständig sei, dürfe auf keinen Fall auf Kosten der Sicherheit passieren. Die Komplexität so vieler Lotsenaufgaben müsse technisch aufgefangen werden. So gut sei die Technik momentan aber noch nicht, so Glöckner. Für das Vorhaben wird ein sogenanntes Remote-Tower-System einrichten. Damit können Lotsen aus Leipzig den Flugverkehr in Saarbrücken regeln. Das System soll Ende 2018 in Betrieb gehen. Wenn es erfolgreich ist, sollen von Leipzig aus auch die Flughäfen Erfurt und Dresden gesteuert werden.

Veröffentlicht: 05.01.2018 - 18:27
Zoo feiert 140. Jubiläum

Wie der Zoo auf der heutigen Pressekonferenz mitteilte, soll das Jubiläum im Juni feierlich begangen werden. Vor der Jubiläumsfeier hat der Zoo noch andere Höhepunkte zu bieten. So wird im Frühjahr der erste Teil des neuen Südamerikabereichs eröffnet. Dort gibt es dann unter anderem Wasserschweine und Ameisenbären zu sehen. Außerdem wird im Februar mit dem „Tropenleuchten“ eine Lichtinstallation im Gondwanaland präsentiert. Auch in diesem Jahr will der Zoo stark investieren. Knapp elf Millionen Euro sollen in den Südamerikabereich und diverse Sanierungen fließen. Damit soll der leicht gesunkenen Besucherzahl entgegengewirkt werden. Knapp 1,7 Millionen Besucher konnte der Zoo 2017 verzeichnen.

Veröffentlicht: 05.01.2018 - 18:25
Ordnungsamt warnt erneut vor Kaffeefahrt

Nach eigenen Angaben handelt es sich um die „Eröffnungsfahrt-Fabrikfahrt 2018“. Für diese Veranstaltung sind in den vergangenen Tagen Einladungen verschickt worden. Der Veranstalter H.P.W. International CV wirbt darin unter anderem mit Geldgeschenken und kostenloser Verpflegung. Das Ziel der Fahrt wird nicht angegeben. Damit sollen so vor allem ältere Menschen getäuscht werden. Das Ordnungsamt fordert Betroffene auf, die Einladungen per Mail oder telefonisch zu melden. Einen ähnlichen Fall gab es in Leipzig bereits Anfang Dezember.

Veröffentlicht: 05.01.2018 - 18:24
NABU ruft Stunde der Wintervögel aus

Der Naturschutzbund NABU hat die Stunde der Wintervögel ausgerufen. Wie der Bund mitteilte, wird dabei der aktuelle Vogelstand kontrolliert. Freiwillige können den NABU unterstützen, indem sie die Vögel an einem beliebigen Ort eine Stunde lang beobachten. Dabei sollen die Art und die Zahl der maximal zusammen auftretenden Vögel mitgeteilt werden. Die Zählung findet bereits zum achten Mal statt. Laut eines Sprechers des NABU sei in diesem Jahr besonders interessant, wie die Vögel auf den milden Winter reagieren. Im vergangenen Jahr hatten sich deutschlandweit rund 120.000 Personen an der Zählung beteiligt. Dabei wurden fast drei Millionen Vögel gezählt. Das Projekt läuft noch bis Sonntag.

Veröffentlicht: 05.01.2018 - 18:23
Kretschmer fordert Innovations-Koalition

Am Sonntag beginnen die Sondierungen von CDU und SPD im Bund. Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer fordert jetzt mehr Innovationen bei einer möglichen Koalition. Laut Kretschmer müssten nach der Bundestagswahl neue Themen besprochen werden Eines der wichtigsten Themen ist für ihn die Digitalisierung in Deutschland. Die läuft seiner Meinung nach nämlich noch zu langsam Hier fordert Kretschmer, das neue Ziele gesteckt werden. Zum Beispiel könnte man sich bereits in Schulen mehr mit dem Thema Digitalisierung auseinandersetzen. Sein eigenes 100-Tage-Programm für das Land Sachsen stellt Kretschmer dann Ende des Monats vor. Da wird Kretschmer auch stärker auf Themen wie Bildung oder Sicherheit eingehen. Kretschmer wird dann als Experte für Bildung und Forschung bei den Sondierungsgesprächen in Berlin dabei sein.

Veröffentlicht: 05.01.2018 - 09:52
Vorbereitungen für Handball-EM

Die Handball-Nationalmannschaft bestreitet dieses Wochenende die letzten Vorbereitungsspiele für die EM. Mit dabei sind auch drei Spieler des SC DhfK Leipzig. Einer davon ist Rückraumspieler Philipp Weber. Er ist nach seinem Mittelfußbruch rechtzeitig wieder fit geworden. Außerdem steht Bastian Roscheck vor seinem und Debüt im Nationaltrikot. Gleiches gilt für Maximilian Janke.

Veröffentlicht: 05.01.2018 - 09:43
“Stunde der Wintervögel” beginnt

Dabei handelt es sich um eine bundesweite Vogelzählaktion. Der Naturschutzbund NABU und sein bayerischer Partner Landesbund für Vogelschutz (LBV) rufen dazu auf Vögel zu zählen, um den Bestand einschätzen zu können. Die Zählaktion findet schon zum achten Mal statt. Dieses Jahr dürfte vor allem interessant sein, wie der Vogelbestand vom milden Winter beeinflusst wird. Bei der Aktion werden alle Vögel gezählt. Also einheimische Vögel, die hier überwintern, aber auch Zugvögel aus Nord- und Osteuropa. Im letzten Jahr beteiligten sich deutschlandweit über 120.000 Vogelfreunde. Gezählt wurden dabei fast 3 Millionen Vögel.

Veröffentlicht: 05.01.2018 - 09:41

November 2018

  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).