Nachrichten

Donnerstag, 01. Juni 2017

Do 01.06.

HCL erhält keine Lizenz für erste Bundesliga

Die Damen des HC Leipzig könenn nicht in der ersten Handball Bundesliga bleiben. Wie die Handballbundesliga der Frauen (HBF) mitteilten, wurde dem Verein die Lizenz verwehrt. Damit steigt der Verein in die dritte Liga ab. Der HCL habe die Anforderung nicht bis zur festgesetzten Frist erfüllen können, heißt es von der HBF. Der HC Leipzig ist derzeit mit 1,3 Millionen Euro verschuldet. Zum Saisonende verlassen den sechsmaligen Deutschen Meister gleich sechs Topspielerinnen. Unter ihnen Shenia Minevskaja, Anne Hubinger und Karolina Kudlacz-Gloc.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 16:46  |  Aktualisiert: 01.06.2017 - 17:00
Geflüchtete demosntrieren für Abschiebestopp nach Afghanistan

Geflüchtete demonstrieren auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz gegen Abschiebungen nach Afghanistan. Laut Ordnungsamt kommt es dabei zu Verkehrseinschränkungen. Die Demonstration soll vom Wilhelm-Leuschner-Platz über den Martin-Luther-Ring und den Thomaskirchhof zum Markt führen. Von dort aus soll es zum Markt und anschließend zur Moritzbastei gehen. Grund für die Demonstration ist ein Anschlag in Kabul Mittwochabend, bei dem 90 Menschen getötet wurden. Die Initiativen, die zu der Demonstration aufgerufen haben, kritisieren, dass trotz solcher schweren Anschläge immer noch Geflüchtete nach Afghanistan abgeschoben werden.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 16:22  |  Aktualisiert: 01.06.2017 - 16:24
Keine Roaminggebühren mehr in anderen EU-Ländern

Verbraucher müssen bald keine Roaminggebühren mehr in anderen EU-Ländern bezahlen. Die Regelung tritt ab Mitte des Monats in Kraft. Um Missbrauch vorzubeugen, dürfen Anbieter aber in bestimmten Fällen weiterhin Roaminggebühren verlangen. Unter anderem dann, wenn ein Kunde dauerhaft einen Anbieter eines anderen Landes nutzt, weil dessen Tarif günstiger ist. Außerdem müssen Telekommunikationsanbieter ihre Kunden zukünftig klarer informieren. So muss auf jeder Rechnung mitgeteilt werden, wie lange ein Vertrag noch besteht. Auch wann er spätestens gekündigt werden muss, muss vermerkt sein.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 15:55
Davie Selke wechselt zu Hertha BSC Berlin

Davie Selke wechselt von RB Leipzig zu Hertha BSC Berlin. Das teilte der Spieler auf Twitter mit. Demzufolge hätten sich Selke und die Hertha auf eine Zusammenarbeit geeinigt. Davie Selke war 2015 von Werder Bremen nach Leipzig gewechselt. In der vergangenen Saison war er bei RB nur selten zum Einsatz gekommen.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 13:38  |  Aktualisiert: 01.06.2017 - 15:45
60 neue Carsharingstationen für Leipzig geplant

Leipzig soll 60 neue Carsharingstationen bekommen. Wie das Unternehmen teilAuto bekannt gab, ist ein Katalog mit Standortvorschlägen an Baubürgermeisterin Dorothee Dubrau und Verkehrsamtsleiter Michael Jana übergeben worden. Vor allem in Leipzigs Gründerzeitvierteln sei der Bedarf am Carsharing gestiegen. Dort sei es aber sehr schwierig, Abstellflächen für die Autos zu finden. Bis 2019 sollen die 60 aufgeführten Standorte eröffnet werden.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 15:43
20.000 Besucher zum WGT erwartet

Zum Wave-Gotik-Treffen werden mehr als 20.000 Besucher erwartet. Nach Angaben der Veranstalter werden die meisten Besucher auf dem Agra-Gelände campen. Auch Platz für Wohnwagen sei vorhanden. Die Veranstaltungen finden über die ganze Stadt verstreut statt. Unter anderem ist morgen das bekannte viktorianische Picknick im Clara-Zetkin-Park. Laut dem Deutschen Wetterdienst soll den Besuchern das Wetter eher nicht gewogen sein. Am Wochenende müsse immer wieder mit starken Schauern gerechnet werden. Es ist das 26. Wave-Gotik-Festival und gehört zu den größten Treffen der Alternativen und Schwarzen Szene weltweit.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 15:24
Bilanz der "Stunde der Gartenvögel"

Der Haussperling ist der am häufigsten beobachtete Vogel bei der „Stunde der Gartenvögel“. Wie der Naturschutzbund Leipzig mitteilte, wurde der Haussperling 11.000 Mal gezählt. Am zweiten Maiwochenende wurden in 2.300 sächsischen Gärten mehr als 90.000 Vögel gezählt. Auf den Plätzen nach dem Sperling kommen in Sachsen der Star und die Amsel. Deutschlandweit beteiligten sich 60.000 Vogelfreunde und zählten mehr als 1.400.000 Vögel. Der Naturschutzbund, kurz Nabu, ruft mehrmals im Jahr zur „Stunde der Gartenvögel“ auf. Teilnehmer sind dazu angehalten, in ihren Gärten die verschiedenen Vogelarten zu zählen. Der Nabu erhofft sich dadurch, vor allem langfristig, Erkenntnisse über das Zugverhalten der Vögel und wie es sich verändert.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 14:50
Drei Verletzte bei Autounfall

In Leipzig hat es am Abend einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 22-Jähriger die Kreuzung zwischen Miltizerstraße und Sandberg überqueren. Dabei stieß er mit einem anderen Auto zusammen. Das Fahrzeug überschlug sich daraufhin. Es blieb auf dem Dach liegen. Auch die Insassen des zweiten Autos wurden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden an den Fahrzeugen wurde auf circa 17 000 Euro geschätzt. Warum es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 11:03  |  Aktualisiert: 01.06.2017 - 11:05
Erfolgreiche Terror-Übung

Die gestrige Terror-Übung in der Red-Bull Arena ist erfolgreich verlaufen. Wie die Polizei mitteilte, konnten die vorgegebenen Täter schnell gefasst werden. Am Vormittag wurde im Stadion der Ernstfall geprobt. Zuerst wurden Fußballfans vom Bahnhof zur Arena begleitet. Danach traf die Bereitschaftspolizei Sachsen und die Bundespolizei auf bewaffnete Täter. Diese sollten einen Anschlag auf die Sporthalle simulieren. Die Übung dauerte über fünf Stunden.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 11:04  |  Aktualisiert: 01.06.2017 - 11:05
Dritte Kurt-Masur-Grundschule

Die dritte Grundschule in Leipzig heißt ab sofort Kurt-Masur-Schule. Heute findet die Umbenennungsfeier statt. Dazu eingeladen sind auch Kurt Masurs Witwe und seine Tochter. Der Gemeinderat hat den neuen Namen Anfang des Jahres beschlossen. Schulleiterin Heike Hentschel sieht ihn nicht nur als Ehre. Er ist für sie auch Ansporn, die von Masur gelebten Werte „Toleranz“ und „Weltoffenheit“ zu fördern. Für das kommende Schuljahr sei außerdem eine Kooperation mit dem Gewandhaus geplant.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 11:02
Unentschieden für Leipziger Handballer

Am Abend haben die Handballer des SC DHfk unentschieden gegen den SC Magdeburg gespielt. Die Partie endete mit 24 zu 24. In der ersten Halbzeit lagen die Leipziger noch zurück. Nach der Pause konnten sie ihren Rückstand aufholen. Für einen Sieg reichte es trotzdem nicht. In der Tabelle steht der SC DHfK Leipzig auf Platz acht. Vorzeitig wurden gestern die Rhein-Neckar Löwen Deutscher Meister. Sie siegten gegen den THW Kiel.

Veröffentlicht: 01.06.2017 - 10:58

November 2018

  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).